Türkei - Die Straßentiere von Kusadasi


 

Bei Angelika in Kusadasi hat sich die Zahl der zu versorgenden Tiere - insbesondere der Katzen - immens erhöht. Über 40 Katzen  und etliche Hunde werden nun an bzw. in ihrem Haus versorgt. Jeden Morgen und jeden Abend versammelt sich die Bande zur Fütterungszeit vor ihrer Haustüre. Insgesamt sind es so nun über 40 Katzen, die sich dort hungrig einfinden und immer wieder kommen einige hinzu. Hier nur einige von ihnen:

Doch auch viele Straßenhunde und -katzen, die nicht das Glück haben, bei Angelika leben zu können, sondern sich alleine auf der Straße durchschlagen müssen, brauchen - gerade im Winter - ausreichend viel Futter. Auch sie müssen wir versorgen. Bei jeder Spende für den Kauf des Winterfutters hilft der gute Umrechnungskurs in der Türkei gerade gewaltig mit, denn er schwankt zwischen 4,50 TL und 4,70 TL für 1 €!

 


Leider können wir das Futter nicht von Deutschland aus in die Türkei bringen, so dass wir es vor Ort kaufen müssen. Jede Spende hilft uns, die benötigte Menge Trockenfutter zu kaufen, damit die Tiere nicht hungern:


Für Geldspenden versenden wir die Spendenquittungen automatisch immer spätestens im Februar des Folgejahres.


Vielen Dank für Eure Unterstützung!